Newsletter Presse Anfahrt Kontakt

 

Startseite > Unsere Angebote > Beratung > Mobilitätsmanagement für Freizeit und Tourismus - Betriebe

Mobilitätsmanagement für Freizeit und Tourismus - Betriebe

Durch Mobilitätsmanagement fördern Tourismus-, Freizeitbetriebe und -verbände die Urlaubsqualität durch attraktive, klimaschonende Freizeitangebote und betreiben aktiven Klimaschutz vor Ort.

Zu dieser Beratung anmelden

Viele Salzburger Tourismusbetriebe und Urlaubsregionen sind gefordert Stau und hohe Belastungen durch Lärm zu bekämpfen, um den Erholungswert der Freizeitgäste nicht zu schmälern.

Mit der Beratung „Mobilitätsmanagement für Freizeit und Tourismus" können Sie individuelle Lösungen für sanfte Mobilität finden und die Urlaubsqualität für Ihre Gäste und die Region erhöhen.

Die Beratung ist ein Angebot des umwelt service salzburg und des Lebensministeriums (klima:aktiv mobil).

Durch die Kooperation kann Ihnen die Beratung kostenlos angeboten werden.

Klimaschonende Urlaubsqualität auf günstigem Weg

Lösungen für Sanfte Mobilität tragen nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern erhöhen auch die Wettbewerbsvorteile des einzelnen Hoteliers durch verbesserte, individuelle Angebote.

Mobilitätsmanagement für Freizeit und Tourismus bietet die Möglichkeit, eine umweltfreundlichere Mobilität bei der An- und Abreise zu forcieren, Bewusstseinsbildung bei den Gästen und der Bevölkerung zu stärken, die Koordination öffentlicher Verkehrsangebote in der Region zu verbessern und den Radverkehr und Zufußgehen zu forcieren.

Mobilitätsberatung:

  • 24 Beratungsstunden kostenlos pro Region
  • 16 Beratungsstunden kostenlos pro Betrieb oder Ausflugsziel

Ein Mobilitätsexperte erarbeitet gemeinsam mit Ihnen als Ausflugsregion, Tourismusdestination oder Freizeitbetrieb und Großveranstalter individuelle Lösungen für eine umweltfreundliche, sanfte Mobilität.

Diese Beratung umfasst zwischen 16 und 24 Beratungsstunden und ist für Betriebe, Ausflugsziele und Regionen, die im Bereich Freizeit und Tourismus agieren, kostenlos.

Als Ergebnis erhalten Sie einen Abschlussbericht. Dieser ist Grundlage für die Umsetzung von Maßnahmen.

Konkrete Maßnahmen, die Sie als Freizeitbetrieb oder Tourismusregion umsetzen wollen, werden gemeinsam mit dem Mobilitätsexperten im Detail ausgearbeitet.

Sie erhalten eine kompetente Beratung bei der Planung konkreter Maßnahmen und Hilfestellung bei der Fördereinreichung.

Kooperationspartner klima:aktiv->mobil

 

Zu dieser Beratung anmelden


Logo Umwelt Land SalzburgLogo Wirtschaftskammer SalzburgLogo LebensministeriumLogo Salzburg AG