Newsletter Presse Anfahrt Kontakt

 

Startseite > Unsere Angebote > Beratung > Mehr MIKRO-ÖV für Städte, Gemeinden und Regionen

Mehr MIKRO-ÖV für Städte, Gemeinden und Regionen

Weniger PKW durch umweltfreundliche Fortbewegungsalternativen. Setzen Sie den nächsten Schritt und erhöhen Sie die klimafreundliche Mobilität in Ihrer Stadt, Gemeinde oder Region - mit bedarfsorientiertem Mikro-ÖV.

Zu dieser Beratung anmelden

Den Linienverkehr in Ihrem Ort  ergänzen und verdichten - auch in der Nacht oder am Wochenende. Mit Linientaxi, Bürgerbus, Anruf-Sammeltaxi und Co. Gebiete erschließen, die derzeit noch nicht vom öffentlichen Verkehr abgedeckt werden: In jeder Gemeinde und besonders in ländlichen Regionen gibt es Möglichkeiten für Mobilitätsalternativen - kleinräumig, flexibel und nutzerorientiert. Also Mikro-ÖV, d.h. öffentlicher Verkehr, dezentral und regional organisiert.

Eine Befragung der Bevölkerung stellt die Grundlage dar. Der umwelt service salzburg - Berater ermittelt die individuellen Bedürfnisse Ihrer Gemeinde oder Region.  Außerdem erarbeitet er, wo und wie ein nachhaltiges und wirtschaftlich tragfähiges Mikro-ÖV-System implementiert werden kann. Der Berater berechnet die Umwelteffekte und andere positive Auswirkungen für die Gemeinde.

40 Stunden - Nur die Hälfte zahlen

Die umweltfreundliche Fortbewegung in Ihrer Stadt, Gemeinde oder Region liegt dem umwelt service salzburg am Herzen. Daher fördert die eigenständige Institution 40 Stunden der vertiefenden Mobilitätsberatung zum bedarfsorientierten Mikro-ÖV zu 50 Prozent. Außerdem unterstützen Sie die Berater, geeignete Förderungen Ihrer klimafreundlichen Maßnahmen auszuschöpfen.

Informieren_Sie_sich_hier! (873k)

 

 

Zu dieser Beratung anmelden

Beispiel für ein Sammeltaxi in Ihrer Gemeinde.

Logo Umwelt Land SalzburgLogo Wirtschaftskammer SalzburgLogo LebensministeriumLogo Salzburg AG