Die Zertifizierung von Druckereien gemäß den Richtlinien für das Österreichische Umweltzeichen Druckereien, wird immer häufiger von Kunden als Argument für die Auftragsvergabe angeführt. Wie kommt eine Druckerei zu diesem Zertifikat?

Jetzt anmelden

Im Rahmen einer Vorortberatung durch den umwelt service salzburg- Berater werden alle chemischen Stoffe erfasst wie z. B.

  • Druckplattenreiniger, Druckplattenchemie und Reinigungsstoffe, die an den Druckmaschinen verwendet werden,
  • Chemikalien, die als Hilfsmittel bei Druckfarben und Drucklacken eingesetzt werden,
  • Druckfarben im Bereich der Endverarbeitung und
  • alle Kleber, die für die Klebebindung eingesetzt werden.

Es wird auch besonderes Augenmerk auf die Verwendung des Zusatzstoffes Isopropylalkohol im Wischwasser gelegt. Mit einem mobilen Gaschromatographen werden die IPA-Werte genau festgestellt, da Spindel-Aräometer für diese Messungen zu ungenau sind.

Durch diese Messung wird einerseits kontrolliert, ob die Richtlinien des Umweltzeichens eingehalten werden, andererseits ist diese Messung für die Einstellung der Dosiergeräte sehr aufschlussreich. Somit lässt sich ein nicht unbeachtliches Einsparpotential durch richtige Dosierung des teuren Isopropylalkohols erreichen!

Alle verzeichneten und eingesetzen Stoffe werden anhand der Sicherheitsdatenblätter vom Berater überprüft, da oft Stoffe zum Einsatz kommen, die extrem gesundheitsgefährdend und umweltschädigend sind.

Der umwelt service salzburg - Berater kann

  • mit dem Unternehmen Alternativlösungen wie z.B. bei Reinigungsmittel, etc. erarbeiten,
  • mit Lieferanten die Vorgaben und Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens Druckerei genau abstimmen und
  • Umsetzungsvorschläge für die Druckerei unterbreiten.

Der umwelt service salzburg - Berater ist vom Lebensmittelministerium für die Durchführung des Österreichischen Umweltzeichens Druckerei autorisiert.

Förderung durch umwelt service salzburg

Diese Beratung fördert umwelt service salzburg mit bis zu 45 Stunden á 80 Euro zu 50 Prozent. Ist die Druckerei bereits mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet, EMAS-zertifiziert oder ein Salzburg 2050-Partner, werden sogar 75 Prozent gefördert.

Jetzt anmelden