Durch eine betriebliche Mobilitätsberatung senken Ihre MitarbeiterInnen bei Arbeits- und Dienstwegen Treibstoffkosten, vermeiden Stau, steigern Lebensqualität sowie Arbeitseffizienz. Und auch die Umwelt profitiert.

Jetzt anmelden

Stau, Parkplatzsuche und hohe Treibstoffkosten belasten Salzburger Unternehmen sowie auch ihre Mitarbeiter. Bei der Analyse der Mitarbeitermobilität zeigt Ihr persönlicher umwelt service salzburg-Berater klimafreundliche Alternativen bei Arbeits- und Dienstwegen sowie umweltschonende Kundenmobilität auf.

40 Beratungsstunden - nur die Hälfte zahlen

Bis zu 40 Beratungsstunden fördert das umwelt service salzburg zu 50 Prozent. Ist Ihr Betrieb mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet, EMAS-zertifiziert oder ein Salzburg 2050-Partner, werden sogar 75 Prozent gefördert.

Förderung der Umsetzung - von Bund und Land

Wie Sie die vorgeschlagenen Maßnahmen möglichst kostengünstig umsetzen, zeigt Ihnen Ihr kompetenter umwelt service salzburg-Berater. Er unterstützt Sie dabei, Zuschüsse für umweltfreundliche Investitionen aus verschiedenen Fördertöpfen zu erhalten. Bis zu 30 Prozent der umweltrelevanten Investitionskosten erhalten Sie vom Lebensministerium, dazu kommt eine Förderung vom Land Salzburg.

Die Vorteile der Mobilitätsberatung im Überblick:

Sie sparen Geld:

  • Reduzierung der gefahrenen Kilometer
  • effiziente Planung der Logistik und Routen
  • Einsparung teurer Parkplatzflächen
  • bis zu 15% weniger Treibstoff-Kosten

Sie fördern die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter:

  • Radfahren macht fit.
  • Öffentlicher Verkehr statt täglicher Stau mit dem Auto spart Nerven.

Sie schützen die Umwelt:

  • weniger Luftschadstoffe wie CO2 (Kohlendioxid) und Stickoxide
  • weniger Lärm

Jetzt anmelden

Mitarbeitermobilitaet Betrieb (PDF, 664kB)