Im ökologisch ausgerichteten Alpenhof werden herzliche Gastlichkeit, umweltbewusster Lebensstil, die Ruhe der Natur und moderner Komfort verbunden.

Die Alpenhof Apartments KG entschloss sich 2009 für einen klimafreundlichen Umbau - alle Apartments werden seither mit Pellets beheizt. Mit dem Abschied von der Ölheizung und einer umfassenden thermischen Gebäudesanierung bei Außenwand, Dach und Kellerdecke sowie durch einen Austausch der Fenster wurde der Energieverbrauch um 64% gesenkt.

Martina und Franz Goller ließen weiters die bestehende Solaranlage um 30m² erweitern, sodass eine teilsolare Beheizung des Gebäudes gewährleistet ist.

In Summe hat sich der Endenergiebedarf um rund 74.000 kWh/Jahr reduziert. Es werden jährlich knappe 8.000 Euro Brennstoffkosten gespart und das Klima wird nachhaltig durch 34 Tonnen CO2 weniger geschützt.

Aber die effiziente Nutzung der Energie ist für die Familie Goller nicht genug. Die Alpenhof Apartments KG nahmen auch den Wasserverbrauch, den Abfall  und einiges mehr unter die Lupe. Dafür wurden Sie mit dem Europäischen Umweltzeichen für Beherbergungsbetriebe ausgezeichnet.

Geförderte Beratung von umwelt service salzburg: Energiecheck für Tourismusbetriebe und Europäischen Umweltzeichens für Beherbergungsbetriebe
Berater: Ing. Gerald Graf und Ing. Erwin Bernsteiner

Alpenhof Apartments KG
Energiecheck für Tourismusbetriebe
Österreichisches Umweltzeichen