Der Gasthof Torrenerhof entschloss sich 2008 für den klimafreundlichen Umbau.

Seit 2008 heizt der Gollinger Landgasthof mit Hachschnitzeln. Mit dem Abschied von der Ölheizung und mit einer umfassenden thermischen Gebäudesanierung werden jährlich 50.000 Liter Öl gespart und das KLima nachhaltig geschützt.

Johann Lacher ließ weiters die Messsteuerregeltechnik sowie die Heizungsverteilung im Hotel erneuern.

Durch den Energiecheck von umwelt service salzburg und die umgesetzten Maßnahmen hat der Gollinger Gasthof Torrenerhof seinen Energieverbrauch um 30 Prozent reduziert. Das spart Jahr für Jahr rund 40.000 Euro Energiekosten und schützt zugleich die Umwelt.

Torrenerhof
Energiecheck für Tourismusbetriebe