Nachhaltiges Handeln als Lebenseinstellung

Seit 1999 ist die Hammerschmiede, Anthering, mit dem Österreichischen und seit 2004 mit dem Europäischen Umweltzeichen ausgezeichnet - als erstes Hotel in Salzburg. Mit Hilfe von umwelt service salzburg wurden umweltschonende Maßnahmen umgesetzt: Heizungsumstellung auf Pellets, LED -Beleuchtung, wassersparende Armaturen. Dadurch werden pro Jahr rund 120.000 Liter Wasser und 6.000 Kilowatt Strom eingespart. Inhaberin Ernestine Stadler: „Umweltschutz, Gastfreundschaft und Wirtschaftlichkeit widersprechen sich nicht. Arbeiten im Einklang mit der Natur ist für mich generelle Lebenseinstellung. Die besondere Lage mitten im Wald verstärkt noch dazu die Verantwortung für nachhaltiges Handeln.“

Zum Film "Hotel im Wald Hammerschmiede"

Umwelt-Maßnahmen

Umwelt

  • Europäisches Umweltzeichen: seit 2004 als erstes Eco-Label Hotel im Bundesland Salzburg
  • Einsatz von Energiesparlampen
  • Einsatz Wasserspartechnik (Dusche, Waschtische)
  • Biofrühstück
  • Vorrangig Umweltfreundliche Anreise wird kommuniziert
  • Einladung der VA digital
  • Keine Give-Aways durch Veranstalter
  • Keine Tagungsmappen oder -taschen

Ergebnisse/ Umwelteffekt/Einsparungen

  • Einsparung von 124.000 l Trinkwasser und Abwasser pro Jahr
  • Einsparung von 6.100 kWh Strom pro Jahr

Kosteneinsparungen

  • Einsparung von 560 Euro an Wasser- und Kanalgebühren pro Jahr
  • Einsparung von 940 Euro Stromkosten pro Jahr