17.01.18 - 18.01.18

Diese 6-tägige Workshop-Reihe unterstützt Unternehmen, ein Umweltmanagementsystem (UMS) nach EMAS einzuführen und voneinander zu lernen.

In den Workshops erlangen die TeilnehmerInnen das Wissen und das praktische Know-how zur Implementierung eines Umweltmanagementsystems. Am Ende der Workshop-Reihe werden die Projektergebnisse einem ExpertInnenteam vorgestellt und die TeilnehmerInnen ausgezeichnet.

Zielgruppe

VertreterInnen von Produktions-/Dienstleistungsbetrieben und öffentlichen Einrichtungen.

Ihr Nutzen

  • Umwelt-Organisationsstrukturen verbessern
  • Einsparpotenziale aufzeigen
  • Rechtssicherheit im Umweltbereich erhöhen
  • intensiver Erfahrungsaustausch
  • Auszeichnung, Kontakte und vieles mehr

Nächste Termine

  • Workshop 1: 17.–18. Jänner 2018
  • Workshop  2: 7.–8. März 2018
  • Workshop  3: 23.–24. Mai 2018
  • Abschluss/Auszeichnung: Juni 2018.

Die Workshops werden an verschiedenen Orten der teilnehmenden Umwelt-Regionalprogramme stattfinden und rechtzeitig bekannt gegeben. 

Kosten

Teilnahmekosten (ohne Förderung): EUR 1.900 zuzüglich 20% USt.
umwelt service salzburg unterstützt die Teilnahme von Unternehmen an der 6-tägigen Workshop-Reihe „EMAS gemeinsam umsetzen!“ mit EUR 1.000 pro Unternehmen. Der Kostenbeitrag beinhaltet die Teilnahme an den Workshops, die Abschlusspräsentation und die Seminarunterlagen. Coachings zwischen den Workshops werden von umwelt service salzburg zu 50% gefördert.

Darüber hinaus fördert umwelt service Salzburg die Einführung von Umweltmanagementsystemen. Es werden bis zu 50% der Beratungskosten und ein Teil der Fahrtkosten des Beraters übernommen. Lesen Sie mehr dazu auf unserer Seite unter EMAS - Umweltmanagementsysteme

Detailinformationen (Kosten, Storno, usw.) und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Seite EMAS gemeinsam umsetzen vom Umweltbundesamt.
Einladung und Infofolder zur Workshop-Reihe "EMAS gemeinsam umsetzen"

Betrieblicher Umweltschutz