Das Umweltzeichen für Schulen hilft Ihnen, ihre Schule fit für morgen zu machen. Wichtige Kernthemen wie Umweltmanagement, soziale Schulentwicklung, biologische regionale Ernährung und Gesundheitsförderung werden erarbeitet und in der Schule eingeführt.

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Aufzeigen von Optimierungspotenzialen für umweltrelevante, schulische Abläufe & Strukturen
  • Erarbeiten des Maßnahmenkatalogs zur Erreichung des Umweltzeichen
  • Durch die Umsetzung der Kriterien wird ein wesentlicher Beitrag zur Agenda 2030 geleistet (Sustainable Development Goals - SDGs)
  • Aufbereitung der erforderlichen Einreichunterlagen
  • konkrete Vorschläge zu weiteren Umweltmaßnahmen/-beratungen und Überblick zu passenden Förderungen

Maximale Förderung: Bis zu 45 geförderte Stunden
Nettobetrag:                                            85,00 Euro / Stunde
Fördersatz 50% - max. 1.912,50 Euro: 42,50 Euro / Stunde
Fördersatz 75% - max. 2.868,75 Euro: 21,25 Euro / Stunde (UZ, EMAS, Salzburg2050)
Die Beratungsförderung wird nach geprüftem Abschluss vom Beraterhonorar abgezogen.

Beratungsumfang
In der umfassenden neutralen Beratung werden unter anderem folgende Punkte behandelt:

  • Umweltmanagement und soziale Schulentwicklung
  • Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Gesundheitsförderung, Ergonomie und gesunde Ernährung
  • umweltverträglicher Einkauf (z.B.: Bürobedarf, Lebensmittel, Reinigungsmittel)
  • sparsamer Ressourceneinsatz (z.B.: Wasser, Energie, Büromaterial)
  • Maßnahmen zur Abfallvermeidung und –verwertung
  • Initiativen für eine umweltverträglichere Mobilität
  • Gestaltung und Pflege des Schul-Außenbereiches

Nicht gefördert werden:

  • Zertifizierung und Prüfung
  • Tätigkeiten der Projektumsetzungsbegleitung wie Angebotseinholung und -evaluierung, Ausschreibungs-Checks, etc.

Sie haben noch Fragen?
Pascal Schweickhardt von umwelt service salzburg beantwortet sie gerne
unter +43 662 8888-439 oder pascal.schweickhardt@umweltservicesalzburg.at.

Umweltzeichen als staatliches Gütesiegel
Das Österreichische Umweltzeichen für Schulen und Pädagogische Hochschulen garantiert eine nachhaltige und umweltorientierte Bildungsarbeit. Zertifizierte Schulen stehen für höchste Ansprüche an aktiver und gemeinsamer Gestaltung des Schulalltags, hohe Qualität beim Lernen und Lehren sowie umfassende Gesundheitsförderung und nachhaltigen Umweltschutz. Die staatliche Auszeichnung ist spätestens alle vier Jahre zu erneuern.

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

 

Antworten auf Fragen zum Beratungsablauf finden Sie in der 'Erklärung zum Beratungsablauf'.