Mehrweg statt Einweg: 100 Prozent Förderung für den Umweltschutz

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

Maximale Förderung:
bis zu 16 Stunden á 85 EURO bzw. bis zu 24 Stunden (>10.000 Besucher gleichzeitig) á 85 EURO
kostenlos - Fördersatz 50% umwelt service salzburg, 50% Land Salzburg
Die 75% Förderzuschuss-Sonderregelung (Umweltzeichen-, EMAS-zertifiziert, SALZBURG 2050 Partner) kommt nicht zur Anwendung.

Ob Sport-Events, Firmen- und Vereinsfeiern oder Dorffeste. Beliebt, doch hinterlassen sie gewaltige Spuren. Eine gesetzliche Abfallvermeidung dazu tritt stufenweise mit 1.1.2019 in Kraft. umwelt service salzburg schafft Abhilfe in der Umstiegsphase mit einer zu 100 Prozent geförderten Beratung "Abfallvermeidung bei Veranstaltungen". Alle Veranstalter, die sich jetzt bereits freiwillig an den rechtlich noch nicht verbindlichen Vorgaben des Abfallwirtschaftsgesetzes (AWG) orientieren wollen, erhalten eine individuelle Beratung mit wertvollen, praxisorientierten Maßnahmenvorschlägen. Die kostenlose Beratung können alle Veranstalter (Wirtschaftsteilnehmer, Gemeinden, Vereine oder Tourismusverbände) in Anspruch nehmen.

Die Dauer der Beratung umfasst bis zu 16 Stunden bzw. bis zu 24 Stunden (>10.000 Besucher gleichzeitig) und wird zur Gänze von umwelt service salzburg und dem Land Salzburg übernommen. Im Rahmen der Beratung werden alle abfallrelevanten Abläufe durchgegangen und vorausschauend Alternativen, logistische Neuorientierungen und Maßnahmen zur Abfallvermeidung vom Experten empfohlen. Unser Angebot "Abfallvermeidung bei Veranstaltungen" ist bis auf Widerruf gültig. Die 75% Förderzuschuss-Sonderregelung (Umweltzeichen-, EMAS-zertifiziert, SALZBURG 2050 Partner) kommt nicht zur Anwendung.

Ausnahme: Wirtschaftsteilnehmer von kleinen Veranstaltungen mit weniger als 600 Gäste werden nicht gefördert. Hier unterstützen u.a. die Abfallberater der Gemeinden.

Um die Veranstalter bei der Umsetzung zu unterstützen, wurden die rechtlichen Vorgaben zielgruppenorientiert aufbereitetet und in Form von Merkblättern, gestaffelt nach Veranstaltungsgröße, gestaltet. Mehr dazu und weitere, wichtige Informationen finden Sie auf der Website des Landes Salzburg - Informationen für Veranstalter.
Kontaktperson Land Salzburg: DI Dr. Angelika Brunner, T +43 662 8042-4183, E abfallwirtschaft@salzburg.gv.at

Sie haben Fragen zur Abfallvermeidung für Veranstalter?
Pascal Schweickhardt von umwelt service salzburg beantwortet sie gerne unter 0662-8888-439 oder pascal.schweickhardt@umweltservicesalzburg.at 

Jetzt anmelden

Berater für dieses Modul

 

Antworten auf Fragen zum Beratungsablauf finden Sie in der 'Erklärung zum Beratungsablauf'.