Der Salzburger-Bio-Paradies- und Klimabündnisbetrieb zeigt „Wo es noch echt ist“ und wie man damit Ressourcen sparen und Gäste begeistern kann.

Der Betrieb ist Preisträger der umwelt service salzburg gala 2013 in der Kategorie "Abfall".

Umwelt-Maßnahmen

  • Wasserspartechnologie
  • Österreichisches Umweltzeichen
  • Abfalltrennung

Investition

  • Wasserspartechnologie: 493,- Euro

Jährliche Einsparungen

  • Restmüll: 1.800 kg
  • Biomasse: 10.324 kWh
  • Trink- und Abwasser: 343 m3
  • Kosten: 3.446,- Euro

Kurzfilm von der umwelt service salzburg gala 2013

 

Antworten auf Fragen zum Beratungsablauf finden Sie in der 'Erklärung zum Beratungsablauf'.

Landhotel Rupertus