01.01.18

Know-how und finanzielle Unterstützung für ihre zweistufige Einreichung von Umwelt-Bundesförderungen

Thermische Gebäudesanierung, Wärmerückgewinnung und eine Vielzahl anderer energieeffizienter Maßnahmen für Ihr Unternehmen, werden von Bund, teilweise von Land Salzburg gefördert. Warum ein monetärer Zuschuss? Maßnahmen, die zu einer Verringerung der Umweltbelastung führen, sind oftmals teurer als konventionelle Lösungen. Förderanreize gleichen diese Mehrinvestition aus. umwelt service salzburg unterstützt Sie bei Ihrer passenden Fördereinreichung nicht nur mit Expertenerfahrung. Die vollständige, zeitgerechte und inhaltlich schlüssige Aufbereitung der Einreichunterlagen für die Förderstelle wird von umwelt service salzburg finanziell mit bis zu 1.020,- Euro unterstützt. Realisieren Sie in Ihrem Unternehmen energieeffiziente Maßnahmen, setzten Sie auf erneuerbare Energieträger. Mit der richtigen Förderung vielleicht sogar in einem größeren Ausmaß 

Gut unterstützt hin zur maximalen Förderhöhe

"Unser Unternehmen wurde kompetent, umfassend und neutral beraten." Dies ergab eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit der geförderten Umweltberatungen von umwelt service salzburg. Ab 01. Jänner 2018 profitieren Salzburger Unternehmen in puncto Energie- und Ressourceneinsparungen nicht nur durch gute Beratung, sondern zusätzlich durch eine aktive, geförderte Unterstützung bei KPC-Fördereinreichungen (Kommunalkredit Public Consulting). "Für die Umsetzung vieler vorgeschlagener Maßnahmen einer Energieberatung stehen finanzielle Anreize, in Form von Bundesförderungen zur Verfügung", so Sabine Wolfsgruber, Geschäftsführerin umwelt service salzburg.
Technisches Wissen ist für eine Fördereinreichung nicht unwesentlich. Die eigentliche Hürde für Betriebe ist aber der zeitintensive Prozess. Energiebilanzen, technische Projektdaten, Nachforderungen sind aufzubereiten. Dies ist mit entsprechender Beratererfahrung deutlich schneller und erfolgsversprechender zu bewerkstelligen. "Mit unserem Fördermanagement können Umweltförderungen noch besser genützt werden - insbesondere von KMUs ohne entsprechende personelle Ressourcen", freut sich Wolfsgruber über das neue Angebot.

Was macht einen Förderantrag erfolgreich?

Die Vielfalt an Förderungen und Förderabwicklungen machen es für den Einzelnen schwer, den aktuellen Überblick zu bewahren. Einige Berater von umwelt service salzburg haben sich auf die Einreichung von Umweltförderungen spezialisiert. Die Experten unterstützen dabei, die von der Abwicklungsstelle KPC geforderten Unterlagen vollständig, zeitgerecht und inhaltlich schlüssig für die Förderstelle aufzubereiten. Ein wesentliches Kriterium für die positive Förderbeurteilung ist die Einhaltung von Fristen. Antragsbezogene Terminverwaltung, geforderte Nachberechnungen oder die Darstellung des Umwelteffektes werden gezielt übernommen. Damit ist eine rasche Abwicklung für Sie als Förderwerber gewährleistet.

Gut beraten und betreut bis zur positiven Beurteilung

Die Beratung "Fördermanagement" durch einen unabhängigen Berater aus dem Pool von umwelt service salzburg wird mit bis zu 16 Beratungsstunden (Euro 680,-), bei thermischen Gebäudesanierungen sogar mit bis zu 24 Beratungsstunden (Euro 1.020,-) gefördert. Voraussetzung dafür ist eine Energieberatung über umwelt service salzburg.

Unterstützt werden Einreichungen von Investitionsförderungen der Umweltförderung im Inland (UFI) sowie des Klima- und Energiefonds (KLIEN). Das geförderte Beratungsmodul wird ausschließlich für zweistufige Förderungsprojekte (keine Pauschalierungen), die auf Grundlage der allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) abgewickelt werden, herangezogen.

Das Fördermanagement von umwelt service salzburg umfasst:

  • Informationsdrehscheibe zwischen Förderwerbern, ausführenden Professionisten, Planern und der Förderstelle
  • Aufbereitung der technischen Beschreibungen und Gesamtenergiesituation der beantragten Maßnahmen
  • Aufbereitung geforderter Berechnungen wie z.B. Energie- und Stoffbilanzen zur Darstellung des Umwelteffektes
  • Adaptieren bzw. Nachberechnen von Energieausweisen für die Fördereinreichung
  • korrekte online-Eingabe aller notwendigen allgemeinen und technischen Projektdaten
  • Unterstützung und Ansprechpartner bei Erläuterungen, Rückfragen bzw. Nachforderungen seitens der Förderstelle

Tätigkeiten aus der Projektumsetzungsbegleitung wie Angebotseinholung und -evaluierung, Ausschreibungs-Checks etc. sowie Planungstätigkeiten sind nicht Teil der Beratung.

Ihr Erfolgsweg mit umwelt service salzburg

  1. geförderte umfassende Energieberatung -> Maßnahmenvorschläge, Amortisation, Förderüberblick
  2. Fördermanagement -> Unterstützung bei der KPC Fördereinreichung bis zur positiven Beurteilung
  3. Investitionsförderung lukrieren, Maßnahme umsetzen
  4. Betriebskosten dauerhaft einsparen und Umwelt schätzen

 

Antworten auf Fragen zum Beratungsablauf finden Sie in der 'Erklärung zum Beratungsablauf'.

Betriebliche Umweltförderungen - Kommunalkredit Public Consulting (KPC)