17.09.19

...mit „Raus aus dem Öl“-Bonus – einmaliger Investitionszuschuss für Salzburgs Unternehmer!

Holen Sie sich die Bundes- und Zusatzförderung des Landes ab und schützen Sie gleichzeitig unser Klima!

Das Förderangebot des Bundes für den Ersatz eines fossilen Heizungssystems durch eine klimafreundliche Technologie sowie für die Neuerrichtung klimafreundlicher Heizungssysteme ist nach wie vor aktuell - auch die Kombination mit der 50-prozentigen Zusatzförderung des Landes Salzburg ist weiterhin möglich (für Haushalte beginnt die Verlängerung am 23. September 2019).

=> Der Ersatz eines fossilen Heizungssystems (Öl, Gas, Kohle, Strom und Allesbrenner) durch klimafreundliche Technologien wie Holzheizung, Wärmepumpe, Nah-/Fernwärme usw. ist somit nach wie vor besonders attraktiv. Ebenso die Neuerrichtung klimafreundlicher Heizsysteme. Darüber hinaus gibt es für oben genannte erneuerbare Wärmeerzeuger vom Land Salzburg noch eine 50 prozentige Top-Up Förderung auf die gewährte Bundesförderung. Voraussetzung für die Top Up-Förderung des Landes ist eine vorgelagerte, themenbezogenen umwelt service salzburg-Beratung.

Für Rückfragen steht Ihnen Pascal Schweickhardt von umwelt service salzburg sowie die ExpertInnen der Kommunalkredit Public Consulting (KPC) (www.umweltfoerderung.at) jederzeit gerne zur Verfügung!

Weiteren Informationen Top-Up-Förderung Land Salzburg
Infoblatt "Raus aus dem Öl"