03.10.17, 19:30

Jubiläumsveranstaltung zum 10jährigen Bestehen des Vereins VIEW unter dem Motto "Unternehmer als Vorbilder? Ja bitte."

Auf den Tag genau 10 Jahre nach der Auftaktveranstaltung findet am 03. Oktober 2017 die VIEW - Jubiläumsveranstaltung statt: unter dem Motto "Unternehmer als Vorbilder? Ja bitte."

Dass genießbare Lebensmittel nicht in den Müll gehören, ist mittlerweile gesellschaftlicher Konsens geworden. Doch leider finden noch immer tausende Tonnen davon nicht den Weg in den Magen. Für Wirtschaftsbetriebe gibt es Möglichkeiten, unverkäufliche, aber durchaus genießbare Waren vor ihrer Entsorgung zu bewahren: Vor Kurzem haben führende Handelsunternehmen mit Bundesminister Rupprechter einen Pakt zur freiwilligen Gratisweitergabe überschüssiger Lebensmittel an soziale Einrichtungen geschlossen.

Für Produktionsbetriebe mit unregelmäßig anfallenden, aber größeren Warenposten ist ein Logistiker wie VIEW geeignet, die Lebensmittel vor der Entsorgung zu bewahren. Der Verein VIEW bietet als Gratis Logistiker - insbesondere Produzenten - eine ökologisch und ökonomisch vorteilhafte Alternative zum Entsorgen ihrer marktwirtschaftlich bedingten Überschüsse an. VIEW holt kostenfrei - mit ausschließlich ehrenamtlich Tätigen - die gesamte, unverkäufliche Menge ab, um sie unter Wahrung der Unternehmensinteressen an gemeinnützige Einrichtungen für Letztverbraucher in bedarfsgerechten, meist geringen Mengen weiterzugeben. Seit Bestehen des Vereins wurden rund 37.000 Kilogramm "gerettet".

Einladung zur Jubilaeumsveranstaltung '10 Jahre VIEW' (PDF, 4385kB)

Verein VIEW Salzburg