31.03.21, 16:00 - 16:45

Themenreihe "Profitable Wege" Teil 5 (letzter Teil)

Dieser Termin ist abgesagt und wird bis auf Weiteres verschoben!!!

Sie denken schon länger über Sonnenstrom nach. Ist eine eigene Photovoltaik-Anlage eine Option für ihr Unternehmen? Passen Strombedarf und Photovoltaik-Produktion zusammen? Lässt sich der Strom aus der PV-Quelle mit der betrieblichen Mobilität kombinieren?

Welche Förderungen bieten außerdem derzeit attraktive Anreize? Welche Wege gibt es, damit Sie als Unternehmen zu ihrer produktneutralen und maßgeschneiderten Entscheidung kommen? Experten und regionale Unternehmer informieren Sie online zu „Profitable Wege: Ihre Betriebsfläche als Stromquelle“!

„Seit drei Jahrzehnten setzen wir uns als Sony DADC für den Klima- und Umweltschutz ein - und haben mit unserem globalen Umweltprogramm "Road to Zero" schon viel erreicht, um unsere Umweltauswirkungen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Die Photovoltaik Anlage ist dabei nur eines von vielen Projekten, die wir in den letzten Jahren erfolgreich realisiert haben. Auch der neue Firmenfuhrpark mit Hybrid- und E-Fahrzeugen kann nun an zwanzig Ladestationen am Standort in Thalgau mit Strom aus 100% Wasser- und Solarenergie beladen werden. So wollen wir die CO2  Emissionen in diesem Mobilitätsbereich in den nächsten drei Jahren um mehr als 30 % senken.“
Markus Friembichler, Head of EHS bei SONY DADC

Programm "Ihre Betriebsfläche als Stromquelle"

  • Begrüßung
    Sabine Wolfsgruber, GF umwelt service salzburg
  • Photovoltaik für Unternehmen – warum genau jetzt?
    - Wie Photovoltaik von der teuersten zur günstigsten Energiequelle der Welt wurde.
    - Warum gerade Unternehmen mit hohem Stromverbrauch ihr Dachpotenzial unbedingt nutzen sollten und so 50% günstigeren Strom erzeugen können.
    - Welche Förderungen derzeit vorhanden sind und was man vom EAG (Erneuerbaren Ausbau Gesetz) erwarten kann.
    Dachgold e.U., Cornelia DANIEL
  • Erfahrungen von Unternehmer für Unternehmer
    SONY DADC, Markus Friembichler (Head of EHS)
  • Wirkungsvolle, betriebliche Beratungsförderungen
    Pascal Schweickhardt, technischer Mitarbeiter umwelt service salzburg
  • Zeit für Fragen

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich und ausschließlich hier möglich:

Den jeweiligen Zugangs-Link (MS Teams) für ihre Teilnahme erhalten Sie einen Tag vor dem Termin per Mail von uns.