Der Verein wird von Land Salzburg, WK Salzburg und Salzburg AG unterstützt und vom Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus gefördert. Mitglieder und Förderer des umwelt service salzburg sind einer nachhaltigen, ökologischen Entwircklung verpflichtet.

Mitglieder des Vereins umwelt service salzburg sind:

Förderer des Vereins umwelt service salzburg ist:

Mitglieder und Förderer sind einer nachhaltigen, ökologischen Entwicklung verpflichtet und verfolgen mit dem umwelt service salzburg ein gemeinsames Ziel:
"Unsere Zukunftsaufgabe ist es, die Lebens- und Wirtschaftsgrundlagen zu erhalten, indem wir natürliche Ressourcen schonen, das Klima schützen, Emissionen begrenzen, Energieeffizienz forcieren und erneuerbare Energieträger ausbauen. Gleichzeitig wollen wir wirtschaftliche und standortpolitische Anforderungen berücksichtigen", beschreibt Gunter Sperka vom Land Salzburg, Obmann des Vereins umwelt service salzburg, das verbindende, übergeordnete Ziel der Vereinsmitglieder.

Eine Schlüsselrolle dabei spielt das Umweltengagement von Unternehmen, Gemeinden und sonstigen Einrichtungen - deren Beratung, Begleitung und Servicierung sind die Kernaufgabe und Kernkompetenz von umwelt service salzburg.

Geschichte von umwelt service salzburg

umwelt service salzburg wurde 2003 vom Land Salzburg, der Wirtschaftskammer Salzburg und dem damaligen Lebensministerium gegründet. Seitdem hat es sein Beratungsangebot kontinuierlich ausgebaut.

Die Wurzeln von umwelt service salzburg reichen weit zurück. Bereits 1992 wurde die Ökologische Betriebsberatung von Land Salzburg und Wirtschaftskammer Salzburg ins Leben gerufen. umwelt service salzburg ist ihr Nachfolger - allerdings breiter aufgestellt: Betriebe, Gemeinden und andere Institutionen können Beratungen in Anspruch nehmen.

Die Beratungskompetenz und das Beratungsangebot wurden Schritt für Schritt erweitert. Auch die finanziellen Ressourcen wurden von den Mitgliedern und Förderern (vormals Träger) stufenweise aufgestockt. Seit Oktober 2008 verfügt umwelt service salzburg mit der Salzburg AG über ein weiteres Mitglied. Dieses verstärkt die Kompetenzen in der Energieberatung.

„Seit seiner Gründung hat sich das umwelt service salzburg für Salzburger Betriebe, Gemeinden und Institutionen zur zentralen Anlaufstelle in Sachen Umweltschutz entwickelt", erläutert Mag. Sabine Wolfsguber, Geschäftsführerin des umwelt service salzburg.